29. Mai 2014 - Christi Himmelfahrt

Vorschau Herbst:

Neuer Verlag, neues Buch!

Treue Leserfreunde!

 

Manch einer wird sich vielleicht schon gefragt haben: wann erscheinen „STEINE, die es nicht geben dürfte“, der geplante 6. Band der erfolgreichen Ueberreuter-Phänomene-Reihe, die als Lizenz bis nach China und Südkorea getragen wurde? Die Fortsetzung ist vorläufig auf Eis gelegt. Ich musste die „Notbremse“ ziehen. Details erspare ich der Welt.

 

Nur so viel: Ich bin glücklich beim renommierten Pichler Verlag gelandet, der zur Styria Media Group AG gehört, kurz Styria genannt. Er ist nach dem ORF und der Mediaprint-Gruppe einer der größten Medienkonzerne Österreichs. Styria bereichert den Buchmarkt stets mit wunderbaren und kunstvoll gestalteten Werken.

 

Ende September bin ich mit von der Partie. Da erscheint mein 21. Sachbuch mit dem Titel „STEINZEIT-ASTRONAUTEN – Felsbildrätsel der Alpenwelt“. Götterforscher Erich von Däniken schrieb dazu ein himmlisches Vorwort. Und das Beste: Der Band enthält durchgehend rund 150 exklusive Farbbilder!

Die Vorankündigung zum Buch erfolgte am 27. Mai im noblen Rahmen des Styria-Verlagsfestes. Gemeinsam mit Autoren, Buchhändlern, Journalisten und viel Medienprominenz, wurde im Wiener Weltmuseum (ehemals Völkerkundemuseum) das attraktive Herbstprogramm präsentiert.

 

Ich stecke noch in arbeitsintensiver Schreibklausur, aber die Sterne rücken näher. Meine „Steinzeit-Astronauten“ können vorbestellt werden. Ich hätte nichts dagegen. Merci!

 

Auf zu neuen Ufern!

 

REINHARD (Habeck)

 

Mehr dazu:

http://pichlerverlag.styriabooks.at/article/5071

Oder im Katalog (Seite 36f.):

http://prolit.de/vorschau/189_VS_H2014_Styria_s.1-152_doppels..pdf

 

P.S.: In der Vorschau wird Val Camonica nach Trentino verlegt. Das ist ein absichtlicher Fehler, um die Aufmerksamkeit der Leser zu testen. Ich weiß natürlich, dass die fantastische Bildergalerie in der Lombardei liegt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Reinhard Habeck