5. Dezember 2016

 

Habecks Cartoons: Van der Bellen & Hofer vermopst

Liebe Alpenrepublikaner!
 
Freunde meiner Comic-Serie „Rüsselmops, der Außerirdische“ wissen, dass die Vermopsung der Welt immer abstrusere  Formen annimmt.
Kein Erdenmensch ist davor gefeit. Nun hat es die rot-weiß-roten Staatsmänner Dr. Alexander Van der Bellen und Ing. Norbert Hofer kalt erwischt.
Und das ausgerechnet am Tag des Krampus.
Wohin mag solcherart mopsige Verrüsselung führen?
 
Zwei zukunftsweisende Wortspenden, die zu denken geben:
 
„Ja Kruzitürken, wenn mir nichts anderes übrig bleibt.“
Etliche Male gefragt antwortet VdB angeblich fluchend darauf, ob er einen außerirdischen Mops zum Kanzler angeloben würde.
 
„Es kommen nicht nur nette Außerirdische. Es sind auch welche dabei, die bereit sind, einem den Kopf abzuschneiden.“
Hofer – gerne als das „Freundliche Gesicht der FPÖ“ tituliert – warnt angeblich vor unfreundlichen Aliens.
 
Zu den Sternen!
 
REINHARD (Habeck)
 
P.S. Meine Besucher haben es bemerkt:  Die neue Facebook-Chronik ist grauenhaft, weil vor den aktuellen und wichtigeren News-Beträgen, immer Fotos und Videos zuerst gezeigt werden.
Ich kann’s nicht ändern. Himmel Herrgott Zuckerberg! War das Ihr Geniestreich? Bitte ändern Sie das tägliche Ärgernis auf das bewährte alte Layout, oder Sie werden vermopst.

Dr. Alexander Van der Bellen als verrüsselter Bundespräsidenten-Mops. (Cartoon: © Reinhard Habeck)
Ing. Norbert Hofer als verrüsselter Bundespräsidentschaftskandidaten-Mops. (Cartoon: © Reinhard Habeck)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Reinhard Habeck