27. März 2014

Mops-Daddy trifft Mysteries-Vater

Liebe Mystery-Freunde!

 

Seit Jahren lockt mich die Liebe immer wieder ins benachbarte Alphörnerland. Mittlerweile darf ich viele Schweizer zu meinen echten „Spezis" zählen. Einer der ältesten Freunde ist Luc Bürgin, Däniken-Mitstreiter, erfolgreicher Autor und Herausgeber des beliebten grenzwissenschaftlichen Magazins „Mysteries".

 

Wann immer ich in Basel verweile, freue ich mich auf unser Stelldichein. Dabei wird gefachsimpelt, gescherzt und wir besprechen neue Ideen für Reportagen aus der Welt des Unerklärlichen. Auch Rüsselmops-Comic-Streiche sind stets ein Thema. Kaum zu glauben, dass mein Alienspaß bereits seit acht Jahren regelmäßig in „Mysteries" erscheint. Frei nach Loriot: Ein Schutz gegen das Mopsvirus ist möglich, aber sinnlos.

 

Rüssel hoch!

 

REINHARD (Habeck)

 

Tipp: www.mysteries-magazin.com

Foto © Reinhard Habeck
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Reinhard Habeck