26. Juli 2018


Abstieg in die Vorauer Unterwelt

 

Liebe Maulwürfe!
 
Die am letzten Wochenende verliehene Auszeichnung  zum „besten Künstler 2018“ habe ich nicht gewonnen. Vielleicht klappt‘s im dritten Anlauf 2019 zum 40-jährigen Jubiläum meiner Comicfigur „Rüsselmops“. Link zu den Gewinnern: www.scifiportal.eu/2018-european-science-fiction-society-awards
 
Gewonnen habe ich aber trotzdem, nämlich neue Erfahrungen. Ich bin mit Mystery-Freunden, darunter der Historikerin Gabi Lukacs, Autor Marcus E. Levski und Journalist Tomas Hrico, als Sonntagsforscher in einigen mysteriösen Stollen rund um das Augustiner-Chorherrenstift Vorau herumgekrochen. Meine Leser wissen, dass ich gerne Pyramidenschächte, Höhlenlabyrinthe und Erdställen erkunde. So auch am Sonntag den 22. Juli in der Oststeiermark, wo ein künstlich geschaffenes Gangsystem der Wissenschaft echte Rätsel aufgibt.

Bisher wurden rund 800 unterirdische Tunnel von engagierten Mitarbeitern des Vereins „Sub Terra Vorau“ lokalisiert, freigelegt und erforscht. weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Reinhard Habeck