13. Mai 2015

 

Rückblick: Vergnügliche Vernissage mit Däniken, Rhodan und Rüsselmops

Liebe Freunde!         

 

Hinter mir liegen erlebnisreiche Tage in Beatenberg, Interlaken und Basel. Sie werden für mich unvergesslich bleiben. Das liegt vor allem an der heiteren Eröffnungsparty zu meiner Cartoon-Ausstellung „Galaktischer Humor mit Erich von Däniken“ im JungfrauPark. Dafür, dass alles so himmlisch glückte, danke ich ganz besonders den emsigen Park-Mitarbeitern. Sie hatten über viele Wochen die Sonderschau perfekt vorbereitet. Rund 200 Originalbilder aus dem Däniken-, Rhodan- und Rüssemops-Universum (doppelt so viele wie ursprünglich gedacht) schmücken bis Mitte Oktober die Wände der Schauräume.

 

Erich von Däniken zeigte sich in Bestform, scherzte und amüsierte sich über die Rolle als „Cartoon-Opfer“. Sein größter Wunsch, einmal mit einem Außerirdischen auf der Bühne zu stehen, konnte ich ihm – mit einem kleinen Trick – erfüllen. Nach der Buchpräsentation zu meinem aktuellen Humorband „Erich von Dänikens Geflügelte Worte“ (Kopp Verlag), tauchte zur Überraschung des Jubilars Rüsselmops höchstpersönlich auf und überreichte EvD einen edlen Champagner. Im Rüssi-Riesen-Kostüm steckte ein Däniken-Intimus: EvD’s langjähriger Sekretär Ramon Zürcher, der sich mit seinem Debüt-Auftritt als galaktischer Witzbold gekonnt in Szene setzte.

 

EvD und meinereins führten später die Gäste durch die Ausstellung, signierten Bücher und standen Reportern Rede und Antwort. Unter den Besuchern entdeckte ich eine Menge bekannter Gesichter, darunter „Mysteries“-Herausgeber Luc Bürgin, Untersberg-Forscher Robert Ernsting (Sohn von Perry Rhodan-Gründungsautor Clark Darlton), Perry Rhodan-Autor Marc A. Herren, Birgit Fischer (Science Fiction Club Deutschland – SFCD), Winnetou-Darsteller Thomas Schulze, Rüsselmops-Buchverleger Werner Betz, Gral-Forscher Armin Schrick, der „rasende Reporter“ Robert Vogel aus dem Perryversum, A.A.S.-Autor Hanspeter Jaun und Peter Aeschimann, Präsident der Gemeinde Mattens.

Wer nicht dabei sein konnte, hat etwas verpasst. Ein Trost bleibt: Mein Webdesigner und „Generalsekretär“ Mario Rank war mit von der Partie. Der besessene Videomacher hat das ganze Spektakel auf Film gebannt und wird daraus einen Zusammenschnitt basteln. Vorab zur galaktischen Eröffnungsfeier einige Seitenblicke mit Links zum Weiterlesen.

 

Rüssel hoch und empor zu den Sternen!

 

REINHARD (Habeck)

 

Links zu Medienberichten:

http://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/erich-von-daeniken-lacht-ueber-sich-selbst

http://bo.bernerzeitung.ch/region/thun/Erich-von-Daeniken-staunt-mit-Humor/story/13362023

http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/136441/

http://www.radiobeo.ch/interlaken-sonderausstellung-zu-erich-von-daeniken-14077.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Reinhard Habeck