27. März 2015

 

Dänikens Geflügelte Worte

Liebe Ancient Aliens!

 

Was wäre die Welt ohne Erich von Däniken? Ohne „Erinnerungen an die Zukunft“? Ohne der faszinierenden Initialzündung vom Besuch aus dem All? Ich bin sicher, um vieles ärmer. Selbst superkluge Kritiker, die beim Namen Däniken sofort eine Alienallergie bekommen, wären ohne „Prophet der Vergangenheit“ arbeitslos. Das ungewöhnliche Lebenswerk von EvD lückenlos zu erfassen, ist schier unmöglich. Die Energien, die EvD bei sich selbst und bei anderen freisetzte, haben Abermillionen von Menschen beeinflusst. Die Weltauflage seiner 40 Bestseller hat nahezu die 70 Millionen erreicht. Das ist sa-gen-haft!

 

EvD kann dieser Tage auf eine großartige und außergewöhnliche Arbeit zurückblicken. Man sieht es ihm nicht an, aber der umtriebige Fantast wird achtzig Jahre alt! Gerade rechtzeitig zur Jubiläumsfeier mit dem großen Däniken-Kongress in Sindelfingen (11. und 12. April), erscheint im Kopp-Verlag mein „Erich von Dänikens Geflügelte Worte“.

 

Im Buch enthalten sind 350 der besten Zitate, Anekdoten und Weisheiten des Götterforschers, die ich aus über 50 Jahren zusammengetragen habe. Für mich war das Projekt Auftrag und Herausforderung zugleich. Das ging freilich nur mit Dänikens „Absegnung“. Natürlich hätte ich EvD seinen Zitatenschatz gerne zum Geburtstag als Überraschungspräsent überreicht. Da der Band aber aus Dänikens Textbausteinen besteht, konnte ich nicht einfach darüber verfügen. Als ich ihm 2014 die Idee vorstellte, reagierte EvD prompt: „Gute Idee, mach das, ewiger Freund!“ Der Kopp Verlag war ebenso verzückt, und so entstand über die Winterzeit ein kurzweiliger Zitatenschatz, der schon lange überfällig war.

Der Inhalt von „Und sie waren doch da!“ bis „Stelldichein mit E.T.“, ist in 18 Kapitel unterteilt. Dazu sind die Zitate thematisch und chronologisch geordnet sowie mit Cartoons aus meiner Feder ergänzt worden. Vorwort von Meinereins, ein Nachwort „Vom Kellner zum Kosmopolit“, Däniken-Bibliographie, Quellennachweis der Zitate, Adressen zum „Dänikenversum“ und Fotos der Däniken-Fotografin Tatjana Ingold vollenden den exklusiven Prachtband.

 

EvD im O-Ton: „Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler.“

 

Wie wahr. Jetzt heißt es nur noch: Bitte anschnallen und abheben!

 

Allen Bewunderern und Freunden von Erich von Däniken wünsche ich ein galaktisches Lesevergnügen!

 

Sehr herzlich

 

REINHARD (Habeck)

 

Links:

 

http://www.kopp-verlag.de/%26nbsp;Erich-von-Daenikens-Gefluegelte-Worte.htm?websale8=kopp-verlag&pi=943300&ci=000338

 

http://www.sagenhaftezeiten.com/das-magazin/aktueller-jahrgang/

 

http://www.fischinger-blog.de/2015/03/25/neues-buch-des-karikaturisten-und-autoren-reinhard-habeck-zu-erich-von-daeniken-seinem-80-geburtstag-daenikens-gefluegelte-worte/

 

http://www.kopp-verlag.de/Erich-von-Daeniken-Kongress.htm?websale8=kopp-verlag&pi=121407&ws_tp1=kw&ref=adwords_test&subref=d%C3%A4niken&gclid=CImam9GOycQCFUbKtAodWTQA7g

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Reinhard Habeck